[LED EXPO] Sometech präsentierte Video-Mikroskopie IMS
[ Julie, Son 2013-06-29 ]  
Email
Print

Sometech (Geschäftsführer Yang, Hee-Bong, www.sometech.com) stellte Video-Mikroskopie IMS auf der 'LED EXPO & OLED EXPO 2013' von 25. bis 28. Juni in KINTEX, Ilsan vor.

Die Video-Mikroskopie wird zu vielen Zwecken benutzt, weil vielfältige Vergrößerung (bis hohe Auflösung 3400x) sie befürwortet. Mit bemerkenswerter Mega-Linse kann man genau untersuchen.

Durch Richtungstasten und GUI kann man einfacher Videos modifizieren. Falls Kamera im Hand liegt, wird Brennpunkt der Linse mit Drehregler kontrolliert.

Ohne Computer werden Videos mit Speicherchip gespeichert und durch Videosegmentierung-System einfacher analysiert.

n diesm Jahr nehmen 250 Unternehmen von 13 Ländern sich mit ca. 700 Marktstände an der 11. Messe teil. Während der Messe wollen sie verschiedene Produkte, die LED·OLED-Beleuchtung, Geräte, Application, beozogene Materilalen sind, den Besucher präsentieren, ebenso nach Zustand der LED-Industrie denken und Strategien für globale Konkurrenzfähigkeiten zeigen.

→Link für die spezielle Nachrichtenseite 'Internationale LED EXPO & OLED EXPO 2013′

<AVING Special Report Team for 'Int'l LED EXPO & OLED EXPO 2013': Kevin Choi, MyungJin Shin, Kyle Lee, Julie Son, Nayoung Yu, Sechang Kwon, Gerald Lee>

Global News Network 'AVING'
by Julie, Son ( www.aving.net)

  AVING Around the World  
 http://www.google.com 
 http://www.google.com 
 http://www.google.com 
 http://www.google.com 
    latest
 
     
   
     

 
Copyright ⓒ 2010 AVING. All Rights Reserved.  Contact Webmaster for more Information